< Vorheriger Artikel
15.11.2018 09:21

Szenario-Analyse, Branchenradar, Image des Fruchthandels, Street Food Markt

Erfolgreiche Next Generation Days der DFHV-Junioren in Berlin (14.11.2018)


Die DFHV-Junioren bei ihrer Sitzung in Berlin

Bonn, den 14.11.2018. „Der Titel „Next Generation Days“ für die Tagungen der DFHV-Junioren beschreibt genau die Ziele und Inhalte unserer Treffen.“ Dieses Fazit zog Daniel Grümmer, der Vorsitzende der DFHV-Junioren, nach dem Treffen der Junioren am 08. und 09.11.2018 in Berlin. „Auch dieses Mal ist es uns wieder gelungen, attraktive Themen mit kompetenten Referenten zu bieten.“ Dazu gehörte vor allem das Gespräch mit Freshfel-Präsident Stefan Weist, REWE Group, und Eugenio Guidoccio, Geschäftsleiter Ultrafrische bei der REWE Group. Es ging nicht alleine darum, wie die REWE Group das Geschäft mit Obst und Gemüse organisiert, sondern auch um den individuellen Werdegang und die Erfahrungen von Top-Managern im Fruchthandel. In diesem Zusammenhang beschlossen die Junioren, 2019 das Thema Image des Fruchthandels als Arbeitgeber in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten zu stellen.

Lebhaft diskutiert wurden auch die beiden Projekte, die die DFHV-Junioren für 2017/2018 angestoßen hatten, den Branchenradar und die Szenario-Analyse. Während beim Branchenradar die zehn wichtigsten Themen des Fruchthandels beobachtet werden, beschreibt die Szenario-Analyse, wie sich der Fruchthandel entwickeln könnte, wenn bestimmte Entwicklungen eintreten würde – nach dem Prinzip „Was würde geschehen, wenn.“

Am ersten Tag der Next Generation Days hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, den Street Food Thursday in der Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg zu besuchen. "Gutes Essen für Alle" ist das Motto des Street Food Marktes und wird auch vom Team der Markthalle gelebt, wie Lea Ligat erläuterte. In dem anschließenden Fachgespräch mit Frau Professor Dr. Anna Maria Häring von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde ging es um die Ernährungswende und nachhaltigen Konsum.

Das nächste Treffen der Junioren wird während der Fruit Logistica stattfinden, die Next Generation Days 2019 dann voraussichtlich im November 2019 in Murcia.

Rückfragen an:
Dr. Andreas Brügger,
Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
Bergweg 6, 53225 Bonn
Tel: 0228 911450, E-Mail: bruegger@dfhv.de