< Vorheriger Artikel
14.06.2017 08:29

Kundenanforderungen erfüllen

FrischeSeminar am 12. September 2017 in Bonn (14.06.2017)


Bonn, den 14.06.2017. Die Anforderungen der Kunden an die zu liefernden Obst- und Gemüseartikel – insbesondere in punkto Qualität - sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Welche Arten von Kundenanforderungen gibt es? wie erfasse ich diese? Was muss ich wie in Verträgen und Vereinbarungen regeln? Was ist in Standards wie IFS dazu geregelt?

Diese und andere Fragen werden im Seminar „Aktuelle Entwicklungen im Qualitätsmanagement – Schwerpunkt Kundenanforderungen“ praxisbezogen beantwortet. Daneben gibt es die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen. Praxisnähe garantiert auch der Referent des Seminars, Dipl.-Ing. Florian-Fritz Preuß von der Quant Qualitätssicherung in Fulda. Er hat umfassende Erfahrungen im Umgang mit Kundenanforderungen.

Das eintägige Spezialisten-Seminar findet am 12. September 2017 in Bonn statt. Hauptzielgruppe sind Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus Qualitätsmanagement und -sicherung sowie aus dem Vertrieb. Interessierte aus anderen Verantwortungsbereichen des Fruchthandels sind ebenfalls willkommen.

Kooperationspartner ist bei diesem Spezialisten-Seminar die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Deshalb erhalten alle Teilnehmer eine entsprechende IHK-Teilnahmebescheinigung. Offizieller Anmeldeschluss ist der 29. August 2017. Mehr Informationen sind online erhältlich unter www.frischeseminar.de. Dort können sich Interessierte direkt anmelden.

Rückfragen an:
Susanne König
Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
Bergweg 6, 53225 Bonn
Tel: 0228 9114530
s.koenig(at)dfhv.de
www.frischeseminar.de