< Vorheriger Artikel
22.02.2017 08:29

Intensivschulung Warenkunde

FrischeSeminar für Auszubildende am 16./17.03.2107 in Bonn (22.02.2017)


Bonn, den 22.02.2017. Nur noch wenige freie Plätze gibt es beim Warenkunde-Seminar Obst und Gemüse des Deutschen Fruchthandelsverbandes – speziell für Auszubildende – am 16. und 17. März in Bonn. Wer seine jungen Mitarbeiter bei dem zweitägigen Seminar anmelden möchte, sollte sich also schnell entscheiden.

Die Referenten der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung informieren über das vielfältige Obst- und Gemüsesortiment von A wie Aubergine bis Z wie Zitrus. Je nach Interesse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird auch vertiefend auf einzelne Produkte eingegangen. Angesprochen sind vor allem Auszubildende der Richtung Groß- und Außenhandelskaufmann sowie Fachkraft Lagerlogistik. Aber auch für Quereinsteiger im Fruchthandel bietet das zweitägige Seminar reichlich warenkundliche Hintergrundinformationen.

Das zweitägige FrischeSeminar des Fruchthandelsverbandes findet in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg statt. Damit erhalten die Teilnehmer eine IHK-Teilnahmebescheinigung. Anmeldeschluss ist der 1. März 2017. Mehr Informationen sind online erhältlich unter www.frischeseminar.de. Dort können sich Interessierte auch direkt anmelden.

Rückfragen an:
Susanne König
Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
Bergweg 6, 53225 Bonn
Tel: 0228 9114530
E-Mail: s.koenig(at)dfhv.de
www.frischeseminar.de