18.10.2016 13:08

Wareneingangs- und Qualitätskontrolle

FrischeSeminar auf dem Hamburger Großmarkt (18.10.2016)


Bonn, den 18.10.2016. Kommt Obst und Gemüse im Lager an, muss die Ware nicht nur schnell, sondern vor allem gründlich und effektiv kontrolliert werden. Diese Qualitätskontrolle steht im Mittelpunkt des eintägigen Seminars am 16.11.2016 in Hamburg. Angeboten wird das Seminar vom FrischeSeminar, der Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverbandes e.V. (DFHV), gemeinsam mit der Großmarkt Hamburg Verwaltungsgenossenschaft eG (GHVG).

Unter Leitung von Heinrich Stevens, einem anerkannten Qualitätskontrolleur für Obst und Gemüse, können die Teilnehmer in diesem praxisorientierten Seminar selbst Warenmuster nach qualitativen Kriterien beurteilen. Weitere Themen sind Dokumentation und Verwendung von Checklisten, Transport-, Temperatur- und Lagerbedingungen sowie Aufbau und Inhalt von Vermarktungsnormen.

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter im Lager, in der Qualitätssicherung sowie im Einkauf und Vertrieb. Offizieller Anmeldeschluss ist der 2. November 2016.

Mehr Informationen sind online erhältlich unter www.frischeseminar.de. Dort können sich Interessierte auch direkt anmelden.

Rückfragen an:
Susanne König
Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
Bergweg 6, 53225 Bonn
Tel: 0228 9114530
E-Mail: s.koenig(at)dfhv.de
www.frischeseminar.de