13.10.2016 10:51

Verpackung – darin steckt alles

FrischeSeminar zu Kennzeichnung, Konformitätserklärungen und Migration (13.10.2016)


Bonn, den 13.10.2016. Die Verpackung mit allen Facetten steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung des FrischeSeminar am 8. November 2016 in Bonn. Welche wichtigen Themen gibt es außer dem Thema Rückstande von Mineralölen bei Verpackungen? Was erwarten Discounter und der Lebensmitteleinzelhandel von Verpackungen? Wie wende ich den derzeit gültigen Leitfaden für Verpackungen des IFS korrekt an? Was müssen die unterschiedlichen Geschäftsfelder, wie Broker oder Abpacker, beachten?

Referent des praxisorientierten Seminars ist Florian-Fritz Preuß von der Quant Qualitätssicherung GmbH in Fulda. Gemeinsam mit den Teilnehmern entwickelt er konkrete Lösungsansätze für die betriebliche Praxis und liefert Hinweise, wie der Umgang mit Konformitätserklärungen optimiert werden kann.

Die Fortbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Qualitätsmanagement und -sicherung in Unternehmen des Fruchthandels, des Lebensmitteleinzelhandels sowie in Laboren. Kooperationspartner dieses FrischeSeminar ist die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Teilnehmer erhalten deshalb eine IHK-Teilnahmebescheinigung. Offizieller Anmeldeschluss ist der 25. Oktober 2016.

Mehr Informationen sind online erhältlich unter www.frischeseminar.de. Dort können sich Interessierte auch direkt anmelden.

Rückfragen an:
Susanne König
Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
Bergweg 6, 53225 Bonn
Tel: 0228 9114530,
E-Mail: s.koenig@dfhv.de
www.frischeseminar.de