Newsletter "aktuell"

Seit Januar 2016 erscheint der monatliche Newsletter des DFHV aktuell.

aktuell 4/2017

aktuell 3/2017

aktuell 2/2017

aktuell 1/2017

 

Die älteren Ausgaben von aktuell archivieren wir in unserer Geschäftsstelle.


DFHV-Jahresbericht

Der Geschäftsbericht des Verbandes erscheint seit dem Jahr 2000 in einer jährlichen Auflage von 6.500 Stück. Der Bericht bietet einen Eindruck über die Situation auf den nationalen und internationalen Märkten, reflektiert die Aktivitäten des Verbandes und zeigt die Positionen des Verbandes zu branchenspezischen politischen Themen auf.

Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit eine Anzeigenwerbung im DFHV-Geschäftsbericht zu schalten. Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

Die Erstellung des Geschäftsberichtes erfolgt in Zusammenarbeit mit der Fruitnet Media International GmbH, Düsseldorf. Gegen eine Schutzgebühr von 10,00 Euro senden wir Ihnen den aktuellen Geschäftsbericht gerne zu.

 

Jahresbericht 2016 als pdf-Download (6 MB)

Jahresbericht 2015 als pdf-Download (4,7 MB)

Jahresbericht 2014 als pdf-Download (4,7 MB)

Jahresbericht 2013 als pdf-Download (8,4 MB)


Monitoring Report

 

Bereits zum achten Mal veröffentlichen DFHV und QS GmbH ihren gemeinsamen Monitoring Report.

Für den neuen Report wurden insgesamt über 28.306 Proben aus 78 Ländern ausgewertet. Ausführlich wurde die Rückstandssituation bei sechs Produkten beleuchtet.

 

Monitoring-Report 2017 als pdf-Datei zum Download

 

Die Monitoring-Reports der Vorjahre finden Sie hier:

Monitoring-Report 2016 als pdf-Datei zum Download

Monitoring-Report 2015 als pdf-Datei zum Download

Monitoring-Report 2014 als pdf-Datei zum Download

Monitoring-Report 2013 als pdf-Datei zum Download

Monitoring-Report 2012 als pdf-Datei zum Download

Monitoring-Report 2011 als pdf-Datei zum Download

Monitoring-Report 2010 als pdf-Datei zum Download


Forschungsprojeke

Eine bedeutende Aufgabe des DFHV ist die Unterstützung wissenschaftlicher Projekte, die der Fruchtbranche wichtige Informationen und Hilfestellungen geben. 

 

2016 

"Produktions- und Nachhaltigkeitsaspekte am Beispiel von Zitrus aus Übersee"

"Generation Y"

 

2015 

"Obst und Gemüse in Deutschland: Fließen die internationalen Warenströme bald an uns vorbei?"

 

2012 

"Reduktion von Kontaminationen auf Packstraßen durch UV-Bestrahlung"

"Warum in Deutschland immer noch zu wenig Obst und Gemüse verzehrt wird"

 

2011 

"Kreuzkontaminationen"

 

Für unsere Mitglieder haben wir diese Studien als Kurzfassung im Extranet zum Download hinterlegt.